Yamaha MT 09 Tracer
 

 

 

Camera
Canon EOS 5D Mark III
Focal Length
165mm
Aperture
f/2.8
Exposure
1/5000s
ISO
400

1000 Km mit der Yamaha MT-09 Tracer - ein Fahrbericht.

Die ersten Eindrücke von meinem neuen Motorrad.


Prolog

Die letzten 11 Jahre habe ich mit zwei Yamaha FJR 1300A eine Strecke zurückgelegt die etwa die 6,5 mal die Umrundung der Erde entspricht. Auf 275.000 Km absolut keine Probleme und zufriedene Passagiere auf dem Reisemotorrad. Irgendwann kam der Gedanke auf, etwas Neues, anderes zu probieren.

Im Frühjahr 2014 habe ich eine Probefahrt mit der KTM 690 Duke gemacht und war sehr angetan von dem Bike. Jedoch ist das sicher kein Motorrad für die Langstrecke und für den Transport von umfangreichen Gepäck ergeben sich erhebliche Probleme Im Herbst bin ich dann unterwegs gewesen, um eine Yamaha MT 09 zu testen. Allerdings musste ich feststellen, dass ich nicht der einzige war, der von dem Motorrad angetan war. Der Jahrgang 2014 war quasi ausverkauft, nur noch Motorräder ohne ABS waren im Markt und an eine Probefahrt nicht zu denken.

Das Styling der MT 09 gefällt mir und ich begann auf den einschlägigen Zubehörseiten im Internet nach Kofferträger, Windschutz und co zu suchen. Der Plan war, mir das Bike auf diese Weise reisetauglich aufzubauen. Nur die beiden großen Messen des ausklingenden Jahres wollte ich noch abwarten. Die Kölner Messe war aus meiner Sicht enttäuschend, da von Yamaha nichts Neues präsentiert wurde. Dann war da noch im November die EICMA in Mailand und was soll ich sagen … da wurde mein neues Motorrad vorgestellt. Die Yamaha MT 09 Tracer in Lava Red – das Warten hatte sich also gelohnt!

 


Die Tracer

 

Da rollt sie nun vom Hof des Motolandes in Mannheim. Ich kann mich nun rühmen, die erste Tracer hier abgeholt zu haben. Der erste Eindruck auf den ersten Metern, alles passt perfekt. Die Sitzposition, der breite Lenker und der Kniewinkel sind bequem und im Kopfkino beginnt schon die Planung für die Touren nach Nah und Fern. Jedoch es ist Ende Januar und die Temperaturen sind nicht sehr erbaulich, also heißt es warten.

In Lava Red habe ich mir die Yamaha gegönnt, aber es gibt sie auch noch in Matt Grey oder Race Blue. Die FJR war schon in einem silbergrauen Design, also musste was peppigeres her. Das kantige Design sagt mir auch zu, so dass ich mit meiner Entscheidung rundum zufrieden bin.

Yamaha MT09 Tracer07
 
Camera
Canon EOS 5D Mark III
Focal Length
35mm
Aperture
f/2
Exposure
1/250s
ISO
100
 
Camera
Canon EOS 5D Mark III
Focal Length
35mm
Aperture
f/2
Exposure
1/250s
ISO
100


Der Motor

Viel hat man schon über den Motor der MT 09 gelesen und zwar nur positives. Ok, das Ansprechverhalten der nackigen MT ist wohl etwas ruppig, ich kann es aber nicht beurteilen da ich noch keine gefahren habe. Die Tracer bekam von Yamaha ein anderes, zahmeres Mapping verpasst um die Tourentauglichkeit zu erhöhen Meiner Meinung nach ist dieser Eingriff ins Motormanagement gelungen. Der Motor hängt echt gierig am Gas und jede kleine Drehung wird sofort in Geschwindigkeit umgesetzt. Wahnsinn … dazu Drehmoment satt. Aus dem Drehzahlkeller zieht der Motor mit einem sonoren, sattem Sound los, dass es eine wahre Freude ist und ein dauerhaftes Grinsen unter den Helm zaubert.

Yamaha MT09 Tracer06
 
Camera
Canon EOS 5D Mark III
Focal Length
35mm
Aperture
f/2
Exposure
1/250s
ISO
100

Es gibt drei Fahrmodi, welche man rechts am Lenker vorwählen kann. Standard ist Standard- Logo oder? Dieser Modus ist die Grundstellung wenn der Motor angelassen wird und eignet sich für die meisten Situationen. Dann gibt es den B-Modus. Hier wird die Motorleistung etwas zurück genommen und die ganze Fuhre spricht entspannter an. In Verbindung mit der zuschaltbaren Traktionskontrolle sicher ein Plus bei rutschigen, nassen Verhältnissen. Ich habe allerdings auch gehört dass der B-Modus als Boring (langweilig) bezeichnet wird.

Der A-Modus ist dann das, was einem das Herz höher schlagen lässt. Hier geht die Post ab und in den unteren Gängen strebt das Vorderrad zielsicher gen Himmel. Gierig hängt der Motor am Gas und jede kleinste Drehung am Gasgriff führt unverzüglich zu Geschwindigkeitszuwachs … Amazing!


Das Fahrwerk

Die Upside-Down-Gabel hat 137mm Federweg, das Federbein an der Schwinge beschränkt sich auf 130mm Federweg. Das ist jetzt nicht sooo üppig, da man merkt schon das ein oder andere Schlagloch recht heftig. Die Tracer ist ja nach Definition der Marketing Leute ein Sporttourer. Meiner Meinung nach etwas viel Sport, aber die erste weitere Reise bringt da sicher mehr Erkenntnis, noch ist es zu früh ist ein abschließendes Urteil zu fällen.

Yamaha MT09 Tracer01
 
Camera
Canon EOS 5D Mark III
Focal Length
35mm
Aperture
f/2.2
Exposure
1/640s
ISO
200
 
Camera
Canon EOS 5D Mark III
Focal Length
35mm
Aperture
f/2.2
Exposure
1/640s
ISO
200

Allerdings ist das Fahrwerk wirklich top, was das Handling und Stabilität angeht. Absolut spurstabil zieht der Dreizylinder seine Bahnen durch die Kurven, nicht bringt Unruhe ins Fahrwerk. Der breite Lenker tut sein Übriges dazu, man hat sofort Vertrauen ins Mopped und nur die neuen Dunlop Reifen begrenzen die Schräglage. Ich bin gespannt auf erste Touren in Schwarzwald und Vogesen, wo sich dann das ganze Potenzial zeigen wird.


Und was gibt es sonst noch?

Erstmalig fahre ich ein Motorrad mit LED Scheinwerfern. Das Licht ist echt der Hammer, da wird die Nacht zum Tag, ein wirklicher Beitrag zur Sicherheit. Wer des Öfteren in der Dunkelheit unterwegs sein muss, wird das LED Licht nicht mehr missen wollen.

Eigentlich bin ich ein Fan der klassischen Rundinstrumente, also Drehzahlmesser und ein richtiger Tacho. An der Tracer ist eine zentrale LED Einheit, in welcher alles kombiniert ist. Das ist wohl wesentlich günstiger zu fertigen und über mehrere Baureihen zu verwenden. Ich werde mich dran gewöhnen (müssen). Erstmalig habe ich am Mopped auch eine Ganganzeige, wie konnte ich so viele Kilometer ohne auskommen? Es lässt sich auch noch ne Menge anderer Daten abrufen, wie z.B. Motor Temperatur, Aussen Temperatur, Aktueller Verbrauch, Gesamtverbrauch, Tageskilometerzähler usw. uvm.

Yamaha MT09 Tracer02
 
Camera
Canon EOS 5D Mark III
Focal Length
35mm
Aperture
f/3.2
Exposure
1/640s
ISO
320
 
Camera
Canon EOS 5D Mark III
Focal Length
35mm
Aperture
f/3.2
Exposure
1/640s
ISO
320

Das Windschild ist manuell in drei Höhen verstellbar und ich bin bis jetzt damit zufrieden. Weniger zufriedenstellend ist die höhenverstellbare Sitzbank. Die Polsterung ist dann doch sehr dünn und ob ich da einen ganzen Tag aushalten werde? Ich werde berichten.

Yamaha hat schon serienmäßige Halterungen für aufpreispflichtige Koffer ans Motorrad montiert. Ich will allerdings, da mir die Originalkoffer zu klein sind, Lock-It Halterungen von Hepco und Becker montieren. Momentan sind diese abnehmbaren Halter noch nicht lieferbar. H& B hat noch keine Tracer in den Fingern gehabt, allerdings wurde mir auf Nachfrage versichert, dass bis Ende März/Anfang April ein Trägersystem verfügbar sein wird. Ich werde berichten.

Das soll es mal für das Erste gewesen sein. Vielleicht hilft dieser Artikel ja dem unentschlossen, zukünftigen Tracer Fahrer/in zu einer Entscheidung hin zu diesem tollen Motorrad. Ich werde am Ball bleiben und meine Erlebnisse hier weiter berichten


 

Der Scottoiler

Die letzten elf Jahre bin ich mit der Yamaha FJR 1300 unterwegs gewesen und habe eines an diesem Motorrad schätzen gelernt: den Kardan Endantrieb. Das ist sowas von bequem und man muss sich keinen Kopf machen ob irgendwas geschmiert oder gespannt werden muss. De einzige Wartungsaufwand besteht im regelmäßigen Wechsel des Öls im Endantrieb. Das wars, egal ob Regen oder Dreck, dem Kardan ist das alles egal.

Nun also wieder ein Bike mit Kette als Endantrieb. Da hilft kein Lamentieren von wegen Kardan und früher war alles besser. Außerdem hab ich das ja vorher gewusst. Ein bisschen im Internet recherchiert, Experten um Rat gefragt und die Entscheidung für den Scottoiler war gefallen. Die Variante mit der elektronischen Steuerung kommt an die Tracer. Es gibt vergleichbare Systeme von anderen Herstellern, aber meiner Meinung nach geben die sich alle nix.

Der Öler wurde schon beim Händler eingebaut und konfiguriert. Sieht gut aus, was die Jungs geleistet haben. Sollte jemand nicht wissen, wie und wo den Scottoiler an der Tracer verbauen, hier mal zwei Bilder, wie die für mich perfekte, da nahezu unsichtbare Lösung aussieht.

 

Yamaha MT 09 Tracer scottoiler-9.jpg
Yamaha MT 09 Tracer scottoiler-8.jpg
Yamaha MT 09 Tracer scottoiler-7.jpg
Yamaha MT 09 Tracer scottoiler-6.jpg
Yamaha MT 09 Tracer scottoiler-5.jpg
Yamaha MT 09 Tracer scottoiler-4.jpg
Yamaha MT 09 Tracer scottoiler-1.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer scottoiler-9.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer scottoiler-8.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer scottoiler-7.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer scottoiler-6.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer scottoiler-5.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer scottoiler-4.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer scottoiler-1.jpg
  •  

    Abdeckblech für den Kühler

    Früher hatte man noch Schutzbleche bei denen die Form der Funktion angepasst war. Heute hat man Fender am Mopped und die sehen stylisch aus. Allerdings ist die eigentliche Funktion der Fender stark eingeschränkt. Das Federbein bekommt jede Menge Dreck und/oder Feuchtigkeit ab . Der Kühler liegt im Schmutzstrom des Vorderreifens.

    Im MT-09 / Tracer Forum bietet jemand für kleines Geld selbst gefertigte Bleche an, die am Kühler fest gemacht werden. Man kann diese Bleche in verschiedenen Farben sowie mit Tracer Logo ordern. Alles frei konfigurierbar. Ich habe mir Eines bestellt und montiert. Die Zukunft wird zeigen wie funktional diese Lösung ist.

    Yamaha MT 09 Tracer kuehlerabdeckung-2.jpg
    Yamaha MT 09 Tracer kuehlerabdeckung-1.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer kuehlerabdeckung-2.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer kuehlerabdeckung-1.jpg
  •  MT 09 Forum "Biete" Kühlergrill in vielen Farben

     

    Halter für das Smartphone

    Auf langen Etappen höre ich gerne Musik und benutze das Samsung Smartphone als Musik Player. Die Tracer hat serienmäßig eine 12 V Steckdose links neben dem Cockpit eingebaut, so ist die Stromversorgung gesichert und dem Musikgenuss sind keine Grenzen gesetzt. Natürlich kann man auch die Bltzer-Warn-App aktivieren oder zur Not das Smartphone auch als Navi benutzen.

     

    Yamaha MT 09 Tracer smartphone-2.jpg
    Yamaha MT 09 Tracer smartphone-1.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer smartphone-2.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer smartphone-1.jpg
  •  Bei Amazon bestellen

    …… Fortsetzung folgt!

     

    Grüssle

    Jojo

     


    Fotos und Videos

    Fotos und Videos sind zur Zeit noch etwas Mangelware, aber sobald das Wetter besser wird, gibt es mehr

     

    Yamaha MT 09 Tracer-1.jpg
    Yamaha MT 09 Tracer-3.jpg
    Yamaha MT 09 Tracer-4.jpg
    Yamaha MT 09 Tracer-5.jpg
    Yamaha MT 09 Tracer-6.jpg
    Yamaha MT 09 Tracer-1.jpg
    Yamaha MT 09 Tracer-1.jpg
    Yamaha MT 09 Tracer -1.jpg
    Yamaha MT 09 Tracer -2.jpg
    Yamaha MT 09 Tracer -3.jpg
    Yamaha MT 09 Tracer -1.jpg
    Yamaha MT 09 Tracer -2.jpg
    Yamaha MT 09 Tracer -3.jpg
    Yamaha MT 09 Tracer -4.jpg
    Yamaha MT 09 Tracer -5.jpg
    Yamaha MT 09 Tracer Sonnenuntergang-4.jpg
    Yamaha MT 09 Tracer Sonnenuntergang-5.jpg
    Yamaha MT 09 Tracer Sonnenuntergang-6.jpg
    Yamaha MT 09 Tracer Sonnenuntergang-7.jpg
    Yamaha MT 09 Tracer scottoiler-1.jpg
    Yamaha MT 09 Tracer scottoiler-2.jpg
    Yamaha MT 09 Tracer scottoiler-4.jpg
    Yamaha MT 09 Tracer smartphone-1.jpg
    Yamaha MT 09 Tracer smartphone-2.jpg
    Yamaha MT 09 Tracer kuehlerabdeckung-1.jpg
    Yamaha MT 09 Tracer kuehlerabdeckung-2.jpg
    Yamaha MT 09 Tracer scottoiler-5.jpg
    Yamaha MT 09 Tracer scottoiler-6.jpg
    Yamaha MT 09 Tracer scottoiler-7.jpg
    Yamaha MT 09 Tracer scottoiler-8.jpg
    Yamaha MT 09 Tracer scottoiler-9.jpg
    Yamaha MT 09 Tracer 22 März 15-5.jpg
    Yamaha MT 09 Tracer 22 März 15-6.jpg
    Tracer Windeck-1.jpg
    Tracer mit Topcase -1.jpg
    Tracer 15 Juli 15-9933.jpg
    Tracer 15 Juli 15-9936.jpg
    Tracer 15 Juli 15-9942.jpg
    Yamaha MT 09 Tracer -1263.jpg
    Yamaha MT 09 Tracer -1294.jpg
    Yamaha MT 09 Tracer -1301.jpg
    Yamaha MT 09 Tracer -2866.jpg
    Yamaha MT 09 Tracer -2869.jpg
    Yamaha MT 09 Tracer -2877.jpg
    Yamaha MT 09 Tracer -2881.jpg
    Col de la Madeleine-17.jpg
    Vogesen 12 April 15 -2.jpg
    Provence (13 von 18).jpg
    Yamaha MT 09 Tracer
    Yamaha MT 09 Tracer
    Ätna
    Ätna
    Torre Archirafi
    Yamaha Werkstatt-
    Yamaha MT 09 Tracer-2.jpg
    Yamaha MT 09 Tracer
    Befestigung Tankrucksack
    Befestigung Tankrucksack
    Tankrucksack H+B
    Tankrucksack Hepco und Becker
    Yamaha MT 09 Tracer
    Summer & Tracer
    Tracer Front
  • Yamaha MT 09 Tracer-1.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer-3.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer-4.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer-5.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer-6.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer-1.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer-1.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer -1.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer -2.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer -3.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer -1.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer -2.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer -3.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer -4.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer -5.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer Sonnenuntergang-4.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer Sonnenuntergang-5.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer Sonnenuntergang-6.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer Sonnenuntergang-7.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer scottoiler-1.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer scottoiler-2.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer scottoiler-4.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer smartphone-1.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer smartphone-2.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer kuehlerabdeckung-1.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer kuehlerabdeckung-2.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer scottoiler-5.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer scottoiler-6.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer scottoiler-7.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer scottoiler-8.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer scottoiler-9.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer 22 März 15-5.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer 22 März 15-6.jpg
  • Tracer Windeck-1.jpg
  • Tracer mit Topcase -1.jpg
  • Tracer 15 Juli 15-9933.jpg
  • Tracer 15 Juli 15-9936.jpg
  • Tracer 15 Juli 15-9942.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer -1263.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer -1294.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer -1301.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer -2866.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer -2869.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer -2877.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer -2881.jpg
  • Col de la Madeleine-17.jpg
  • Vogesen 12 April 15 -2.jpg
  • Provence (13 von 18).jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer
  • Yamaha MT 09 Tracer
  • Ätna
  • Ätna
  • Torre Archirafi
  • Yamaha Werkstatt-
  • Yamaha MT 09 Tracer-2.jpg
  • Yamaha MT 09 Tracer
  • Befestigung Tankrucksack
  • Befestigung Tankrucksack
  • Tankrucksack H+B
  • Tankrucksack Hepco und Becker
  • Yamaha MT 09 Tracer
  • Summer & Tracer
  • Tracer Front
  •  

     

     


     


    Links

    Motorland Mannheim

     

     

     

    MT09 Forum neu

    Logo Hepco Becker GmbH

    mimoto

    Und wer gern auf Reisen geht, ist im Mimoto Reiseforum richtig

     

     

    {jcomments on} 

     

     

    10625

    header marokko titel transparent

    Marokko 2016

    Natürlich gibt es was zu erzählen, wenn man ganz alleine nach Marokko mit dem Motorrad reist. Es war wieder ein unvergleichliches Erlebnis im nördlichen Afrika mit der Yamaha MT 09 Tracer seine Kreise zu ziehen. Die hohen schroffen Berge des Atlas und Antiatlas sind absolut faszinierend, ebenso die Weite der Wüste. Dazu noch etwas Kultur und relaxen am Meer. Da lohnt sich doch die weiteste Anfahrt. Wie es mir in Marokko so ergangen ist, habe ich in diesem Reisebericht zusammengefasst und meine Impressionen, Gefühle und Erlebnisse aufgeschrieben.

    Wen und wenn es interessiert … dann mal los!

    2295

    Rosso in Italia

    Rosso in Italia

    Mein Fuhrpark ist seit diesem Frühjahr um eine Bella erweitert worden. Eine Ducati Hyperstrada steht seit Kurzem neben der Yamaha und macht mir viel Freude. Das war ein Geschenk von mir für mich anlässlich eines runden Geburtstags. Nach reichlicher Überlegung komme ich zum Entschluss mit dem roten Spaß Mobil nach Italien zu fahren.

    Das Moto hat ja serienmäßig zwei Koffer und einen Tankrucksack habe ich noch dazu gekauft. Also spricht nichts dagegen sich mit der Roten Bella auf den Weg über die Alpen zu machen.

    Das Ziel für die nächste Woche wird Umbrien, etwas Toskana und die Marken sein. Diese Regionen sind jetzt vielleicht nicht so ganz im Fokus der Italienreisenden, allerdings habe ich auf diversen Touren schon die ein oder andere Ecke hier kurz besucht. Es war eigentlich immer zu wenig Zeit um sich etwas genauer umzuschauen. Wie ich bald feststellen muss, es lohnt sich auf jeden Fall hier sich ein paar Sachen etwas intensiver anzusehen.

    Ok, dann wollen wir mal – hier ist meine Reisereportage – Rosso in Italia